Prepper Praxis


Bester Preis
See Special Price
Kaufen

Richtig vorsorgen für Stromausfälle, Krisen und Katastrophen

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) empfiehlt allen Bundesbürgern, Notvorräte für zwei Wochen bereitzuhalten.

Der Grund: Ein Stromausfall über mehrere Tage kann für unsere Gesellschaft beträchtliche Folgen haben (Buchtipp: „Blackout“ von Marc Elsberg). Wetterkatastrophen wie das „Münsterländer Schneechaos“ oder Hackerangriffe wie durch „Industroyer“ können unsere auf Strom angewiesene Infrastruktur lahmlegen. Aber auch andere unvorhersehbare Ereignisse oder Katastrophen können dazu führen, dass die Versorgung mit Wasser und Nahrungsmitteln zusammenbricht.

Prepper sind Menschen, die die Empfehlungen des BBK ersnt nehmen und sich auf so ein Ereignis vorbereiten: durch Vorräte, Wasserreserven, Wasser-Aufbereitungsmittel, Anschaffung und Bereithaltung von Notfall-Equipment und Fachwissen, wie man eine Katastrophe sicher übersteht.

Dieser kompakte Ratgeber zeigt Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um in einer Krisensituation gut vorbereitet zu sein: Lebensmittel-Auswahl und -Lagerung, Wasser-Filterung und -Reinigung sowie Einrichtung einer Prepper-Box mit lebenswichtiger Notfall-Ausrüstung. Dazu gibt es Tipps zur Selbstverteidigung und Flucht-Vorbereitung. Das alles praxisnah und realistisch, ohne Weltuntergangszenarien.

Warum Krisenvorsorge?
Warum verderben Lebensmittel?
Der Prepper-Notfall-Karton
Haltbarkeit verlängern
Wasser und Wasseraufbereitung
Lebensretter Prepper-Box
Selbstverteidigung
Sicherer Ort, Notfallplan, Rettungs-Rucksack
Beispiel-Einkaufslisten

80 Seiten, durchgehend 4c, Broschiert, mit über 100 Fotos